Obersteirische Rundschau, 15. / 16. November 2023, Ausgabe Bruck an der Mur

Seite 54 15./16. November 2023 LOKALES www.rundschau-medien.at www.pietaet.at Rund um die Uhr! Tel. 03842/82380 Bestattung Bruck Telefon 03862/51 581-600 Mo.-Fr., 7-15 Uhr: 03862 / 23 92 6 In Notfällen: 0676 / 835 162 901 Tel. 03852/2027 Rund um die Uhr! Team für Heim-WM steht fest Obersteiermark. Das österreichische Team für die Forstwettkampf-Weltmeisterschaft, die im kommenden Jahr auf der Wiener Donauinsel ausgetragen wird, steht fest. Mit Titelverteidigerin Barbara Rinnhofer und Juniorenstarter Markus Buchebner aus Langenwang sowie Johannes Meisenbichler aus Kapfenberg sind auch drei ObersteirerInnen im Kader vertreten. Sie werden sich im September 2024 mit den weltbesten Forstwettkämpfern aus mehr als 20 Nationen in den fünf Disziplinen Kettenwechsel, Kombinationsschnitt, Präzisionsschnitt, Zielfällung und Entasten messen. Sterbefälle Bruggraber Herbert, 72, Aflenz Damej Anton, 88, St. Lorenzen Dieter Charlotte, 97, Kapfenberg Donaj Waldemar, 77, St. Marein Einer Hermelinde, 88, Leoben Emperer Liselotte, 78, St. Lorenzen Hafellner Franz, 90, Proleb Herrmann Van Roy, 76, Kalwang Jenny Renate, 85, Ratten Konrad Margarete, 74, Kapfenberg Lorenz Ingeborg, 93, Bruck Meixner Bernhard, 65, Leoben Muhrer Hildegard, 89, Leoben Pirker Hannes, 92, Kapfenberg Geburten Ademaj Akil, Neuberg Benesch Valentin, St. Barbara Croitoru Euduard-Andrei, Kapfenberg Glavocevic Lana, Kapfenberg Ivanov Viktoria, St. Lorenzen Laireiter Celina, Turnau Makic Leo, Leoben Progatzky Elian, St. Peter-Frst. Radak Noah, St. Barbara Rinofner Johannes, Kammern Schwaiger Elias, Neuberg Shokriyan Adrian, Kindberg Stiegler Jana, Leoben Tahsler Luisa, St. Barbara Vatamanu Andreas-Decebal, Leoben Vogel Larissa, Neuberg Wurm Julian, Krieglach Alle Angaben ohne Gewähr Riedler Hubert, 78, Leoben Schadl Anna, 75, Pernegg Schneeberger August, 75, Aflenz Trimmel Martha, 85, Kalwang Wagner Karoline, 94, Frohnleiten Wettengel Christine, 82, Leoben Zabach Friedrich, 77, Leoben Alle Angaben ohne Gewähr Studienreise durch die Steiermark Steiermark. Um die herbstlichen Vorzüge unseres Bundeslandes kennenzulernen, folgten 23 deutsche Reiseveranstalter der Einladung der Steirischen Tourismus- und Standortmarketing GmbH zu einer fünftägigen Busreise mit Fernsehkoch Johann Lafer durch die Steiermark. Unter anderem standen dabei auch Besuche auf Burg Oberkapfenberg, im Wintersportmuseum Mürzzuschlag und in Roseggers Waldheimat auf dem Programm. 23 deutsche Reiseveranstalter folgten der Einladung zu einer Studienreise durch die Steiermark. Foto: Gynes Gesundheitstelefon verbessert Steiermark. Das Angebotsspektrum des 2019 ins Leben gerufenen Gesundheitstelefons 1450 wurde nun um weitere Services erweitert. Neben einer Ausweitung der Beratungsgespräche zur Selbsthilfe wurden auch eine Apothekenauskunft, ein Kindertelefonarzt und die Vermittlung von psychosozialen Kontaktstellen in das Angebot aufgenommen. Präsentiert wurden die Neuerungen bei einem Medientermin von Landesrettungskommandant Peter Hansak, SPÖ-Klubobmann Hannes Schwarz, dem ÖGK-LandesstellenausschussVorsitzenden Vinzenz Harrer, GVG-Geschäftsführerin Petra Zinelli, Landesrat Karlheinz Kornhäusl und dem Geschäftsführer des Gesundheitsfonds Michael Koren. Peter Hansak, Hannes Schwarz, Vinzenz Harrer, Petra Zinelli, Karlheinz Kornhäusl und Michael Koren (v. li.) präsentierten die Neuerungen. Foto: Binder

RkJQdWJsaXNoZXIy NDA0ODA=