Obersteirische Rundschau, 15. / 16. November 2023, Ausgabe Bruck an der Mur

Seite 5 15./16. November 2023 LOKALES www.rundschau-medien.at Sprechstunden der Community Nurses Kapfenberg. An vier Kapfenberger Standorten laden die Community Nurses des ISGS zu den nächsten Sprechstunden. Die Termine sind am 15. November von 15 bis 17 Uhr im Haus der Begegnung Walfersam, am 24. November von 11 bis 13 Uhr im Europahaus Hochschwabsiedlung, am 28. November von 15 bis 17 Uhr im Haus der Begegnung Redfeld und am 6. Dezember von 11.30 bis 13.30 Uhr im Pfarrsaal Schirmitzbühel. Erfolgreich abgelegte Prüfung Kapfenberg. Nach zweimonatiger Vorbereitungszeit stellten sich knapp 30 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren Kapfenberg-Stadt und Diemlach sowie der Betriebsfeuerwehr Böhler gemeinsam ihrer Branddienstleistungsprüfung. Sämtliche KandidatInnen konn- ten dabei die an sie gestellten Aufgaben souverän bewältigen und dafür anschließend die entsprechenden Abzeichen in Gold, Silber und Bronze entgegennehmen. Gratulationen gab es unter anderen von Landeskommandant Reinhard Leichtfried, Stadtrat Matthäus Bachernegg und Gemeinderat Raimund Wippel, die die Prüfung als Ehrengäste mitverfolgten. Sämtliche KandidatInnen konnten die Prüfungsaufgaben souverän meistern und dafür die Abzeichen in Gold, Silber und Bronze entgegennehmen. Foto: KK Aktion gegen Gewalt an Frauen Bruck. Mit einer vorweihnachtlichen Aktion unterstützt der Club Soroptimist Bruck die Aktion „Orange the World – Stoppt Gewalt an Frauen“. Am 25. November sowie am 2. und 9. Dezember können an einem Stand auf dem Hauptplatz verschiedene selbst hergestellte Produkte erworben werden. Der Verkauf läuft jeweils von 7.30 bis 12.30 Uhr, der Erlös aus der Aktion fließt in entsprechende soziale Projekte. Würziges Schulprojekt im ABZ St. Lorenzen. Wie jedes Jahr wurde am Standort Oberlorenzen des Agrarbildungszentrums (ABZ) Hafendorf auch heuer wieder eine Juniorfirma eröffnet. Unter dem Namen „Würzig guad“ werden hier Produkte wie Suppenwürze, Essige, Tees und Gewürzsalze angeboten, die vom Projektteam in der Schule, aber auch in der Freizeit hergestellt und vermarktet werden. Großer Wert wird dabei auf die Verwendung heimischer Zutaten gelegt. Ziel des Projekts ist es, die SchülerInnen mit der Gründung und den Strukturen eines Unternehmens vertraut zu machen. Stolz präsentieren die SchülerInnen ihre selbst hergestellten Produkte. Foto: KK „Wir verschönern Ihr Zuhause“ Bruck. Der Maler und Raum- ausstatter Grebien verschönert Ihr Zuhause mit perfekt abgestimmten Farben und gibt Wänden und Böden ein unverwechselbares Aussehen. Der renommierte Betrieb verfügt über eine große Auswahl an hochwertigen Farben und Lacken und berät Sie ausführlich hinsichtlich ihrer Verarbeitungsbedingungen, Inhaltsstoffe und Haltbarkeit. Bei Grebien finden Sie den passenden Farbton für jeden Bedarf. Egal, ob Wand- oder Fassadenanstrich, Lacke, Holzschutz oder kreative Wandmalerei – mit der hauseigenen Farbmischanlage wird exakt der gewünschte Ton hergestellt. Darüber hinaus beraten Sie die Spezialisten auch in allen anderen Fragen der Wohnraumgestaltung. Die Profis assistieren gerne bei der Wahl des Bodenbelags, verlegen ihn fachgerecht und verschönern Ihre Melanie Grebien- Ebner: „Gerne stehen wir für eine Raumgestaltung bei Ihnen zu Hause zur Verfügung.“ Foto: KK Wände mit einer passenden Tapete. Unzählige Muster stehen zum Gustieren bereit. „Das richtige Know-How erhalten alle Do-It-Yourself-Handwerker in unserem Farbencenter“, sagt Melanie Grebien-Ebner. „Schauen Sie einfach vorbei, wir beraten Sie gerne.“ Leobnerstraße 40, 8600 Bruck Tel. 03862/54925 www.grebien.at

RkJQdWJsaXNoZXIy NDA0ODA=