Obersteirische Rundschau, 15. / 16. November 2023, Ausgabe Bruck an der Mur

Seite 29 15./16. November 2023 WERBUNG www.rundschau-medien.at KRIEGLACH Der neue Obmann Markus Preininger (li.) und sein Vorgänger Reinhard Kiedl auf den neuerrichten Tennisplätzen des TC Krieglach. Foto: PA Rene Roßpaintner und Anna Rothwangl auch für einen Generationenwechsel. „Die Jugend gehört nach vorne, mit 66 Jahren war es einfach Zeit aufzuhören“, sagt der scheidende Obmann Reinhard Kiedl, der 2019 das Amt übernahm. In eine ähnliche Kerbe schlägt auch sein Nachfolger. „Unser großer Schwerpunkt liegt auf der Jugend. Natürlich ist auch der Meistertitel der 1er-Mannschaft im kommenden Sommer ein Ziel, aber das ist Nebensache. Wichtig ist, dass wir unsere Krieglacher Jugend für den Tennissport begeistern“, so Preininger. Alte Meister. Sportlich gibt es heuer ebenfalls einen Erfolg zu vermelden, so schafften die Herren +65 des TC Krieglach den Aufstieg in die Landesliga A. Somit wird das Team mit Reinhard Kiedl, Alois Naversnik, Walter Ganster, Reinhold Fuchs, Josef Weiss, Erwin Prinz, Valentin Claveras, Gerhard Hengsberger und Heribert Preininger im kommenden Sommer in der höchsten steirischen Liga ihrer Altersklasse aufschlagen. Krieglach. Im heurigen Jahr investiert die Marktgemeinde Krieglach wieder rund eine halbe Million Euro in die Sanierung von Gemeindestraßen. So wurden heuer unter anderem bereits die Eisenhammerstraße und die Zufahrt zum Tennisplatz erneuert. Weiters erhielt der Geh- und Radweg in der Roseggerstraße eine Sanierung. „Rund 60.000 Euro investierten wir zusätzlich in die Verfugungen der Straßen, dies trägt zur Langlebigkeit der Straßen bei“, sagt Bürgermeisterin Regina Schrittwieser. Halbe Mille für die Straßen Der Geh- und Radweg in der Roseggerstraße wurde heuer neu gestaltet. KK Die Eisenhammerstraße erhielt im heurigen Jahr eine Generalsanierung. Foto: KK raum für reisen & transporte allmer NEUBAU FIRMENBÜRO ERÖFFNUNG 2024 Exklusives Design. Repräsentative Ausstrahlung. Mit dem Bau unseres neuen Firmengebäudes in Krieglach schaffen wir einen Raum für Reisen und Transporte. Auf rund 500m² sorgt das Objekt mit hochwertigen Materialien aus edlem Beton, großen Glasflächen, Aluminium und Holzdetails für eine Atmosphäre der besonderen Art. Wir freuen uns schon, Sie im Jahr 2024 in unserem neuen Büro begrüßen zu dürfen! allmer.co.at Allmer Reisen & Transporte allmer.reisen.transporte

RkJQdWJsaXNoZXIy NDA0ODA=