Obersteirische Rundschau, 15. / 16. November 2023, Ausgabe Bruck an der Mur

Seite 12 15./16. November 2023 LOKALES www.rundschau-medien.at Schillingumtausch, Gold- und Silberhandel Leoben, Bruck. In den Geschäften von Lisa Jahrbacher-Karner am Brucker Hauptplatz und beim Schwammerlturm in Leoben werden Ihre alten Schillingmünzen und -scheine ohne Abzüge in Euro umgetauscht. Für die 10-, 25- und 50-Schillingmünzen erhalten Sie den höheren Silberpreis nach Tageskurs. Zudem werden Schätzung und Ankauf von Gold- und Silberschmuck, Uhren, Uhrketten und Anhängern, Silberbesteck, Geschirr, Briefmarken und Ansichtskarten, Orden, alten Fotoalben, Bildern und Rahmen, Büchern etc. angeboten. Auch seriöse Hausbesuche für Wohnungsauflösungen werden durchgeführt, Bei Zusendung von Fotos über E-Mail oder WhatsApp gibt es eine Gratis-Sofortauskunft. Nähere Info unter Tel. 0664/3043873 oder 0664/3382716 und online auf www.jahrbacher.at. Lisa Jahrbacher-Karner führt gerne Schätzungen für Sie durch. Niederwieser 25 Jahre Weltkulturerbe: Feierstunde am Semmering Spital am Semmering. Mit einer Feierstunde am Bahnhof Semmering wurde das 25-Jahr-Jubiläum der Semmeringbahn als Unesco-Weltkulturerbestätte begangen. Zahlreiche Gäste aus Wirtschaft, Kunst, Kultur und Politik wohnten diesem Anlass bei, darunter auch LH Christopher Drexler und seine niederösterreichische Amtskollegin Johanna Mikl-Leitner. Höhepunkt der Veranstaltung war eine Sonderfahrt im historischen Zug „Majestic Imperator“, bei der die beiden Landeshauptleute ihre gemeinsamen Bemühungen um die Weiterentwicklung der Region unterstrichen. Ebenso zu Wort kamen der Bürgermeister von Semmering Hermann Doppelreiter sowie sein Amtsvorgänger und Obmann des Vereins „Freunde der Semmeringbahn“ Horst Schröttner. Musikalisch umrahmt wurde die Feierstunde von einer Abordnung des Trachtenmusikvereins Spital am Semmering, für die Verköstigung der Gäste sorgten die Schülerinnen und Schüler der Tourismusschule Semmering. Horst Schröttner, Christopher Drexler, Johanna Mikl-Leitner und Hermann Doppelreiter (v. li.) mit der Urkunde zur Unesco-Weltkulturerbestätte. Foto: NLK Sprechtage der Behindertenberatung Obersteiermark. In den nächsten Wochen finden in der Region drei Sprechtage des Regionalen Beratungszentrums für Menschen mit Behinderung statt. Die Termine sind am 16. November im Gemeindeamt Eisenerz, am 23. November im Begegnungszentrum Lerchenfeld in Leoben und am 14. Dezember im Haus der Begegnung in Mürzzuschlag. Beratungen sind jeweils von 10 bis 12 Uhr möglich, persönliche Gespräche können unter Tel. 0676/86660783 oder via E-Mail unter rbz@stmk.gv.at vereinbart werden. Nachtsperren im Gleinalmtunnel Obersteiermark. In vier Nächten im November ist der Gleinalmtunnel auf der Pyhrnautobahn A9 wegen Wartungsarbeiten gesperrt. Von 15. auf 16. und von 16. auf 17. November ist der Tunnel in Fahrtrichtung Norden nicht befahrbar, von 21. auf 22. und von 22. auf 23. November in Fahrtrichtung Süden. Die Sperren dauern jeweils von 20 bis 5 Uhr früh, in dieser Zeit wird der Verkehr über die S6 und die S35 umgeleitet.

RkJQdWJsaXNoZXIy NDA0ODA=