Obersteirische Rundschau, 21./22. September 2022, Ausgabe Leoben

Seite 16 21./22. September 2022 www.rundschau-medien.at DAS IST LOS Die nächste Rundschau erscheint am 5./6.10.2022 Anzeigenschluss: Mittwoch, 28.9.2022 Tel. 03862 / 8989-250 office@rundschau-medien.at Die weiteren Termine: 19./20. Oktober 2022 3./4. November 2022 Mittwoch, 21. September Kammern, Seniorennachmittag. Mit dem Pensionistenverband, 14 Uhr, Kinderfreundeheim. Leoben, Langsamlauftreff. Treffpunkt 19 Uhr, Parkplatz Eishalle. Leoben, Konzert. „LE-Frischluft feat. A Night with the LE-Jazz All Stars“, 19.30 Uhr, Kulturquartier. Mariazell, Radtour. Mit dem Union Radclub, Treffpunkt 17 Uhr, Hauptplatz, Info und Anmeldung unter 0680/2105122. Trofaiach, Konzert. Mit Martina Schlemmer und David Sladek, 19.30 Uhr, Café „Die Chillerei“. Donnerstag, 22. September Birkfeld, Kinderworkshop. „Eine wilde Symphonie“ für Kinder von 3 bis 5 Jahren, 15 Uhr, öffentliche Bibliothek. Kapfenberg, Oper. „Pimpinone oder die ungleiche Heirat“, 19 Uhr, Burg Oberkapfenberg. Leoben, Kinderworkshop. „Ein Vogel Strauß sorgt für Aufsehen“ für Kinder ab 6 Jahren, 15.30 Uhr, Kulturquartier, Info und Anmeldung unter 03842/4062-408. Leoben, Vernissage. Ausstellung von Franz Kaindl, 19 Uhr, Kulturquartier. Mürzzuschlag, Tanztreff. „Treffpunkt Tanz“, 9.30 Uhr, Stadtsaal, Info und Anmeldung unter 0676/6367886. Freitag, 23. September Bruck, Führung. Mit der Nachtwächterin durch das nächtliche Bruck, Treffpunkt 19.30 Uhr (mit Kulinarik) bzw. 20.30 Uhr (ohne Kulinarik), Pestsäule Hauptplatz, Info und Anmeldung unter 0664/73524688. Frohnleiten, Konzert. „Summa Sonorum – Blockflötenmusik von Jacob van Eyck“, 19 Uhr, Kirche Adriach. Kapfenberg, Flohmarkt im Keller. 8 bis 13 Uhr, Hafendorf, Schirmitzbühelstraße 8, Info unter 0660/4642428. Kapfenberg, Oper. „Pimpinone oder die ungleiche Heirat“, 19 Uhr, Burg Oberkapfenberg. Leoben, Bauernmarkt. Ab 7 Uhr, Kirchplatz und Umgebung. Leoben, Thementag. „Tag des Sports“, 9 bis 16 Uhr, Hauptplatz. Mariazell, Workshop. Strudelkurs, 15 Uhr, Seminarhaus im Salzatal. Mariazell, Lesung. „Herbstliebe“, 19 Uhr, Raiffeisensaal. Mürzzuschlag, Workshop. Ton- und Keramikworkshop, 14 Uhr, Sportiv-Club, Info und Anmeldung unter 0664/7838716. Turnau, Verkaufsausstellung. „Antikes für Haus & Hof“, ab 17 Uhr, Kulturzentrum. Samstag, 24. September Frohnleiten, Party. „Rintpark Revival“, ab 20.30 Uhr, Rintpark. Herbstkonzert des Werkschores Leoben. „Wonn dos Singen nit war“ heißt das Herbstkonzert, zu dem der Werkschor der Voestalpine Donawitz am Samstag, dem 24. September, in den Kammersaal Donawitz lädt. Als besondere Gastmusiker werden dazu Christoph und Tobias Bracher erwartet. Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr, als Eintritt gilt eine freie Spende. Der Werkschor der Voestalpine Donawitz lädt zum diesjährigen Herbstkonzert in den Kammersaal. Foto: KK Ausstellungen Eisenerz, Sonderausstellung. „Fossilien – aus Leben wurde Stein“. Bis 7. Dezember, Mineralienmuseum Ritzinger. Eisenerz, Sonderausstellung. „Wertvoll – geprägt – gegossen – gedruckt“. Bis 7. Oktober, Museum Altes Rathaus. Eisenerz, Sonderausstellung. „Herbert Eichholzer – 1903-1943: Blaupause“. Bis 16. Oktober, Freiraum. Kapfenberg, Fotografie. „Visions“ von Rainer Zerback. Bis 23. Oktober, Burg Oberkapfenberg. Kapfenberg, Malerei. Werke von Ernestine Haidenkummer. Bis 28. Oktober, SPÖ-Büro. Kapfenberg, bildende Kunst. Gemeinschaftsausstellung „Wandelbare Zeiten“. Bis 30. Oktober, Kulturzentrum. Leoben, bildende Kunst. „Kinematographische Positionen“ von Stefanie Weberhofer. Bis 24. September, Kulturquartier. Leoben, Malerei. Werke von Franz Kaindl. 22. September bis 10. November, Kulturquartier. Mürzzuschlag, bildende Kunst. „Proto“ von Guido Hoffmann. Bis 3. Oktober, Kunsthaus. Mürzzuschlag, Malerei. „Lärm im Land“ von Bernhard Hausegger. Bis 2. Oktober, Kunsthaus. St. Barbara, bildende Kunst. Werke von Paul Kassecker. Bis 9. Oktober, Schloss Pichl Mitterdorf. Tragöß-St. Katharein, Handarbeiten. „Mit Nadel und Faden“. Bis 30. September, Heimat- und Ständemuseum Tragöß. Südfranzösische Reiseeindrücke Obersteiermark. „Provence – ein Traum in Violett“ heißt der neue Multimediavortrag, mit dem Wolfgang Fuchs in den nächstenWochen durch die Region tourt. Am 29. September ist er im Haus der Begegnung in Kapfenberg-Schirmitzbühel zu Gast, am 3. Oktober im Live Congress Leoben, am 6. Oktober in der Forstschule Bruck, am 7. Oktober im Stadtsaal Mürzzuschlag und am 19. Oktober im Volkshaus Frohnleiten. Beginnzeit ist jeweils um 19.30 Uhr, Tickets sind in allen Filialen der Steiermärkischen Sparkasse erhältlich. Unter dem Titel „Provence – ein Traum in Violett“ präsentiert Wolfgang Fuchs Eindrücke aus dem Süden Frankreichs. Fuchs

RkJQdWJsaXNoZXIy NDA0ODA=