Obersteirische Rundschau, 21./22. September 2022, Ausgabe Leoben

Seite 10 21./22. September 2022 LOKALES www.rundschau-medien.at Anti-Teuerungs-Demo Bruck. Unter dem Motto „Preise runter!“ rief der Österreichische Gewerkschaftsbund am vergangenen Samstag in allen Bundesländern zu Demonstrationen auf. Schauplatz des steirischen Protestzuges war Bruck an der Mur, wo sich rund 2000 Menschen versammelten. Angeführt unter anderen von ÖGB-Landesvorsitzendem Horst Schachner, AK-Präsident Josef Pesserl, Eisenbahnergewerkschafterin Helga Ahrer und Baugewerkschafter Josef Muschitsch zogen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lautstark vom Treffpunkt in der Nähe des Bahnhofes zum Hauptplatz, wo die eigentliche Kundgebung stattfand. Der Demonstrationszug auf dem Weg vom Brucker Bahnhof in Richtung Innenstadt. Foto: KD Leobener Schultütenfest Leoben. Gemeinsam mit dem Citymanagement und McDonald’s lud die Stadt Leoben auch heuer wieder alle Taferlklassler zum Schultütenfest in den Dominikanerhof des Einkaufszentrums LCS. Bürgermeister Kurt Wallner und Citymanager Edgar Schnedl übergaben den Kindern die mit Süßigkeiten und anderen Überraschungen gefüllten Schultüten, während Clown Ronald McDonald für Unterhaltung sorgte. Foto: Freisinger Mobilitätsfest in Lerchenfeld Leoben. Als Teil der diesjährigen europäischen Mobilitätswoche findet am Freitag, dem 23. Sep- tember, auf dem Vorplatz der ÖBB-Haltestelle Leoben-Lerchenfeld ein großes Mobilitätsfest statt. Unter dem Motto „Mix &Move“wird ab 10.30Uhr ein umfangreiches Programm rund um klimafreundliche Mobilitätsformen geboten, auch für ausreichende Verköstigung der Besucherinnen und Besucher wird gesorgt sein. Aus für umstrittenen Radweg Bruck. Der Plan, einen Radweg gegen die Einbahn durch die Brucker Herzog-Ernst-Gasse zu führen, ist offiziell verworfen. In einer Sondersitzung des Gemeinderates haben sich alle Fraktionen einstimmig für eine entsprechende Änderung des Radverkehrskonzeptes ausgesprochen. 1700 Unterschriften haben auch die Mehrheitsfraktion SPÖ, die lange an der Variante festgehalten hatte, zum Abrücken bewogen.

RkJQdWJsaXNoZXIy NDA0ODA=