Obersteirische Rundschau, 3./4. August 2022, Ausgabe Mürztal-Waldheimat

Seite 34 3./4. August 2022 www.rundschau-medien.at SPORT österreichischer ein guter DMB. Sorgen wir gemeinsam dafür, dass Österreichs Werbung verantwortungsbewusst als Meinungsmacher agiert. Mehr zur ethischen Verantwortung von Werbung sowie zur Informationsfreiheit und Selbstbestimmung der KonsumentInnen auf der unabhängigen Plattform zur Selbstregulierung der Werbewirtschaft: werberat.at Mit freundlicher Unterstützung von österreichischer ein guter DMB. Sorgen wir gemeinsam dafür, dass Österreichs Werbung verantwortungsbewusst als Meinungsmacher agiert. Mehr zur ethischen Verantwortung von Werbung sowie zur Informationsfreiheit und Selbstbestimmung der KonsumentInnen auf der unabhängigen Plattform zur Selbstregulierung der Werbewirtschaft: werberat.at Sport Termine Samstag, 20. August St. Marein, Fußball. Gebietsliga: St. Ma- rein-Lorenzen – Mautern. 17 Uhr, Sportplatz. St. Michael, Fußball. Gebietsliga: St. Michael II – Oberaich. 17 Uhr, Sportplatz. St. Stefan, Fußball. 1. Klasse: St. Stefan – Lobmingtal II. 17 Uhr, Sportplatz. Stanz, Fußball. Unterliga: Stanz – Stainach-Grimming. 17 Uhr, Teichstadion. Tragöß-St. Katharein, Fußball. 1. Klasse: Tragöß-St. Kathrein – Hinterberg II. 17 Uhr, Sportplatz St. Katharein. Turnau, Fußball. Gebietsliga: Turnau – Krieglach II. 17 Uhr, Sportplatz. Trofaiach, Fußball. Oberliga: Trofaiach – St. Michael. 17 Uhr, Stadion. Sonntag, 21. August Kapfenberg, Fußball. Unterliga: Rapid Kapfenberg – WSV Liezen. 14 Uhr, Sportplatz Diemlach. Kapfenberg, Fußball. Gebietsliga: Rapid Kapfenberg II – St. Barbara. 17 Uhr, Sportplatz Diemlach. Ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten Vorcnik bei der Studenten-EM Kapfenberg. Der Kapfenberger Tischtennisspieler David Vorcnik war jüngst als Teil des Teams der Wiener Universität bei den European Universities Games in Polen dabei. Im Einzelbewerb wurde Vorcnik 17., im Doppel holte er gemeinsam mit Marius Mandl den 9. Platz. Im Teambewerb belegte der Kapfenberger an der Seite von Mandl und Martin Radel den fünften Platz. David Vorcnik mit Marius Mandl und Martin Radel (v. li.). Foto: KK Doppelter Sieger in St. Lorenzen St. Lorenzen. Die Tennisanlage in St. Lorenzen war zehn Tage lang Schauplatz der zweiten Station der Mürztal Series – die größte Tennisturnierserie der Obersteiermark. Rund 90 Tennisspielerinnen und Spieler nahmen am vom SV St. Marein-Lorenzen ausgetragenen Turnier teil. Den Turniersieg im Einzelbewerb ITN 3-6 sicherte wie auch im Vorjahr Manuel Trieb von der SG Kapfenberg, im Finale schlug er Paul Plommer vom TK Gratkorn. Im Bewerb ITN 6-10 gewann Robert Schweighardt (TC Mürzhofen) im Finale gegen Klaus-Dieter Tatzl (TC Aflenz). Im Doppelbewerb setzten sich Manuel Trieb gemeinsam mit Thomas Leitner (SV St. MareinLorenzen) durch, im Finale schlugen sie Sebastian Paier und Andreas Tritscher (beide TC Kindberg). Die Trostbewerbe gewannen Moritz Ertl (ESV Bruck) und Michael Kronawetter (SV Hönigsberg). Zur Siegerehrung konnten Sektionsleiter Michael Hiebler und Turnierleiter Patrick Kriegl unter anderen den St. Mareiner Bürgermeister Günther Ofner und Björn Schabereiter, Vorstandsmitglied des steirischen Tennisverbands, begrüßen. Weiter geht es mit der Mürztal Series bereits am Sonntag, dem 7. August, mit dem Turnier in Mürzzuschlag. Bei der Siegerehrung: Patrick Kriegl, Günther Ofner, Manuel Trieb, Thomas Leitner, Björn Schabereiter und Michael Hiebler (v. li.). Foto: KK Robert Schweighardt (TC Mürzhofen) gewann im Bewerb ITN 6-10. Foto: PA Ein neuer Spielmacher Leoben. Die Sportunion Leoben gab jüngst die Verpflichtung von Matevž Kunst bekannt. Der 24-jährige Slowene wechselt von VFL Günzburg aus der dritten deutschen Handballliga in die Montanstadt. Der Slowene soll die Rolle eines Spielmachers bei den Leobenern übernehmen.

RkJQdWJsaXNoZXIy NDA0ODA=