Obersteirische Rundschau, 4./5. Mai 2022, Ausgabe Mürztal-Waldheimat

Seite 56 4./5. Mai 2022 LOKALES www.rundschau-medien.at Sandkistenaktion der FPÖ Langenwang Langenwang. In einer von der FPÖ Langenwang organisierten Aktion wurden die Sandkisten der Kinder von mehr als 30 Familien in der Gemeinde mit neuem Sand befüllt. Unter der Führung von Fraktionsvorsitzendem Oliver Brunnhofer und Vizebürgermeister Philipp Könighofer wurden mit Unterstützung durch den RFJ unter der Leitung von Obmann Ale- xander Scheickl insgesamt mehr als sieben Tonnen Sand ausgeliefert und in den Sandkisten verteilt. Alexander Scheickl (li.) und Philipp Könighofer bei der Arbeit. Foto:Srienz Gold für steirische BlasmusikerInnen Obersteiermark. 17 goldene Leistungsabzeichen gingen heuer in unsere Region. Insgesamt 142 steirische Blas- musikerinnen und Blasmusiker wurden bei einem Festakt in Graz mit dem Leistungsabzeichen des Blasmusikverbandes in Gold gewürdigt. Die Verleihung erfolgte durch Landesobmann Erich Riegler gemeinsam mit Landesrat Christopher Drexler. Auch zahlreiche VertreterInnen unserer Region durften die Auszeichnung entgegennehmen: für den Musikbezirk Bruck Maximilian Kontrus und David Rabensteiner von der Trachtenkapelle Oberaich sowie Christoph Schrotter vom Musikverein Parschlug; für den Musikbezirk Leoben Manuela Mandl von der Stadtmusikkapelle Eisenerz, Lorenz Heinzinger vom Musikverein Kammern, Julia Maria Strouhal von der Marktmusikkapelle St. Michael, John Fahrner vom Musikverein Traboch sowie Jonas Rothleitner und Christina Schneeberger vom Musikverein Wald am Schoberpass; für den Musikbezirk Mürzzuschlag Christoph Schwab von der Musikkapelle Roseggerheimat Krieglach; für den Musikbezirk Graz-Nord Peter Wolfgang Gottlieb, Nina Rait sowie Daniel und Hannes Schulhofer vom Musikverein Frohnleiten; für den Musikbezirk Birkfeld Katharina Lang vom Musikverein Birkfeld, Thomas Sallegger vom Musikverein Koglhof und Hannah Kargl von der Ortsmusik Rettenegg. Die ausgezeichneten MusikerInnen des Musikbezirks Birkfeld. Foto: Binder Frauentag in Thörl Thörl. Zum zweiten Mal findet am Samstag, dem 7. Mai, im Freizeitheim Thörl ein Frauentag statt. Von 10 bis 17 Uhr sind rund 25 Aussteller verschiedenster Branchen vor Ort, parallel dazu finden den ganzen Tag über Vorträge zu frauenspezifischen Themen statt. Eine Modenschau mit Schmuckpräsentation sowie eine Warenpreisverlosung ergänzen das Programm. Dialog im Museum Bruck. Mit Friedhelm Frischenschlager als Gast fand im Brucker Stadtmuseum der Auftakt zur Reihe „Europäischer Dialog“ statt. Vor zahlreichen interessierten Besuchern sprach Europa-Gemeinderat Sebastian Wintschnig mit dem ehemligen Verteidigungsminister und EU-Abgeordneten über die Zukunft der österreichischen Neutralität und weitere aktuelle Themen. Friedhelm Frischenschlager (li.) und Sebastian Wintschnig. Foto: KK Romantischer Kammermusikabend in Kindberg Kindberg. Unter dem Titel „Romantischer Kammermusikabend“ findet am Freitag, dem 13. Mai, um 19.30 Uhr ein Konzert mit dem Salomon Trio im Volkshaus Kindberg statt. Das Ensemble, das sich aus dem Kärntner Fritz Kircher, der gebürtigen Deutschen Gerswind Olthoff und dem KindberFritz Kircher, Gerswind Olthoff und Klaus Steinberger treten gemeinsam mit Aisa Ijiri im Volkshaus Kindberg auf (v. li.). Fotos: Ofenbacher, KK ger Musikschuldirektor Klaus Steinberger zusammensetzt, konnte für diesen Abend außerdem die japanische Pianistin Aisa Ijiri gewinnen.

RkJQdWJsaXNoZXIy NDA0ODA=