Obersteirische Rundschau, 4./5. Mai 2022, Ausgabe Mürztal-Waldheimat

Seite 33 4./5. Mai 2022 WERBUNG www.rundschau-medien.at EINIG’SCHAUT INS JOGLLAND 8665 Langenwang Tel. 03854/2400-20 www.auto-knoll.at Voraussetzungen: • kaufmännische und EDV-Grundkenntnisse • technisches Verständnis • Freude am Kundenkontakt • selbständiges Arbeiten und Verantwortungsbewusstsein Haben wir dein Interesse geweckt? Wir freuen uns auf deine Bewerbung und bieten ein gutes Arbeitsklima, langfristige Perspektiven sowie viele Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Entlohnung im ersten Lehrjahr: € 730,- (Überzahlung möglich) Sende deine Bewerbung mit Foto und Lebenslauf bitte an e.kurzmann@auto-knoll.at Wir verstärken unser Team und suchen einen freundlichen, aufgeschlossenen und motivierten LEHRLING (m/w) für Ersatzteillager und Zubehörverkauf Neue Sportstätte in Fischbach errichtet Fischbach. In unmittelbarer Nähe zum Badeteich wurde in Fischbach eine neue Sportstätte für Stocksport und Tennis sowie ein Funcourt errichtet. Die Gemeinde Fischbach errichtete in der Nähe des Badeteiches eine neue Sportstätte um rund 1,2 Millionen Euro. Das Herzstück sind drei neue Tennisplätze, die aus speziellem keramischen Quarzsand bestehen. „Das ist eine neue und moderne Art von Tennisplätzen, die wetterresistenter ist. Dadurch kann die Spielzeit sowohl im Frühjahr, als auch im Herbst verlängert werden“, erklärt Tennisobmann Hannes Grabenhofer. „Wenn kein Schnee liegt, kann man eigentlich immer darauf spielen“, so Grabenhofer. Weiters wurde ein neues Klubhaus mit Umkleiden, Sanitärbereichen und einem Cáfe errichtet, das zukünftig durch einen Pächter auch die Badeteichbesucher bewirten wird. Die Eröffnung ist Mitte Mai geplant. Direkt neben den Tennisplätzen wurde eine Stocksportbahn errichtet, die für die Turniere auf drei Stocksportanlage, Tennisplatz, Funcourt und ein Klubhaus sind in unmittelbarer Nähe zum Badeteich entstanden. Grabenhofer Bahnen ausgeweitet werden kann. Zusätzlich wurde ein sogenannter Funcourt installiert. „Hier kann man Fußball, Basketball und Volleyball spielen, aber auch viele weitere Sportarten betreiben“, erklärt Grabenhofer. Im Winter wird die Multifunktionsportanlage als Eislaufplatz fungieren. Die Fischbacher TennisspielerInnen freuen sich über die neue Anlage. Grabenhofer Das Rüsthaus in neuem Glanz Fischbach. Das Rüsthaus der Fischbacher Feuerwehr wurde seit Herbst 2020 Schritt für Schritt umgebaut und erweitert. Der Neubau der Fahrzeughalle war die baulich größte Maßnahme des rund 1,7 Millionen Euro teuren Projektes. Doch auch die bestehenden Räumlichkeiten wurden komplett erneuert. So wurde der Mannschaftsraum vergrößert und ein eigener Bereich für Frauen geschaffen. 10.000 Stunden Eigenleistung leisteten die Feuerwehrkameraden und Freiwillige im Rahmen des Umbaus. Die 114 Mitglieder starke Wehr dürfte außerdem im vergangenen Jahr ein neues „HLF2“-Fahrzeug entgegennehmen. Der neue Mannschaftsraum der Fischbacher Feuerwehrmänner. Fotos: PA In grün präsentiert sich das Rüsthaus mit dem Zubau auf der linken Seite.

RkJQdWJsaXNoZXIy NDA0ODA=