Obersteirische Rundschau, 4./5. Mai 2022, Ausgabe Mürztal-Waldheimat

Seite 28 4./5. Mai 2022 WERBUNG www.rundschau-medien.at EINIG’SCHAUT INS JOGLLAND Birkfelder Kinderkrippe Birkfeld. Die Kinderkrippe in Birkfeld befindet sich im baulichen Endspurt, Ende Juni „muss“ der Bau abge- schlossen sein. Die Inbetriebnahme ist dann mit Schulbeginn im September geplant. Nach der Fertigstellung der Peter Rosegger-Halle im Sommer vergangenen Jahres erfolgte im November bereits der Spatenstich für das nächste Großprojekt in der Marktgemeinde Birkfeld. Mit dem Bau einer Sanierung der Volksschule geplant Birkfeld. Die Marktgemeinde Birkfeld plant aktuell die Sanierung der Volksschule. „Die Vorplanung steht, jetzt geht es an die Ausschreibungen“, erzählt Bürgermeister Oliver Felber. Auf der Agenda stehen unter anderem die Sanierung der Fenster, Böden, Santitärbereiche sowie auch der Elektrotechnik und der Installationen. Außerdem soll das in den 1930er-Jahren errichtete Gebäude barrierefrei werden. „Das Haus wird wieder auf einen aktuellen Stand der Technik gebracht werden“, so der Bürgermeister, der mit Gesamtkosten von rund vier Millionen Euro rechnet. „Mit der Ausschreibung werden wir eine genaue Kostenschätzung tätigen können. Wenn wir die Finanzierung schaffen und die Lieferbedingungen halbwegs gut sind, könnten wir in den diesjährigen Sommerferien bereits mit dem Umbau starten und im kommenden Sommer alles fertigstellen.“ Kinderkrippe im neuen Siedlungsgebiet in der Gasener Straße wird das Betreuungsangebot in der Gemeinde erweitert. Die Fertigstellung ist bis spätenstens 30. Juni geplant. „Das gehört zu den Bedingungen des Fördercalls, aus welchem wir Bundesmittel für den Bau der Kinderkrippe erhalten“, erklärt Bürgermeister Oliver Felber. „Aktuell liegen wir gut in der Zeit und ich bin sehr optimistisch, dass wir das vorgegebene Ziel erreichen“, so der Bürgermeister. Die Eröffnung ist dann mit Schulbeginn im September geplant. Insgesamt werden für den Bau der Kinderkrippe 1,4 Millionen Euro investiert, diese setzen sich aus Eigenmitteln der Gemeinde, der Unterstützung durch das kommunale Investitionspaket des Bundes und Landes sowie den Geldern des Fördercalls zusammen. Zwei Gruppen. Je nach Alter werden bis zu 28 Kinder in der zweigruppigen Einrichtung Platz finden. „Noch gibt es freie Plätze, die Anmeldung erfolgt über die Gemeinde“, so der Bürgermeister. Es handelt sich dabei um eine Tages- und eine Halbtagesgruppe, die auf einer Fläche von rund 330 Quadratmeter untergebracht sind. Durch die Schaffung der neuen Betreuungseinrichtung werden außerdem acht neue Arbeitsplätze entstehen. Neues Fahrzeug Birkfeld. Die Freiwillige Feuerwehr Koglhof konnte vor kurzem ein neues „KLF-A“- Fahrzeug entgegennehmen. Aufgebaut wurde das Fahrzeug auf einemMercedes-Benz Sprinter, mit dieser Anschaffung ist der zweite Teil der Fuhrparkerneuerung abgeschlossen. Die Feuerwehr Koglhof freut sich über das neue Fahrzeug. Foto: FF Koglhof Spätestens Ende Juni sollen die Bauarbeiten für die neue Kinderkrippe in der Marktgemeinde Birkfeld abgeschlossen werden. Foto: PA WIR SUCHEN DICH! Wir sind ein erfolgreiches steirisches Unternehmen und Teil eines internationalen Konzernes in der Heimtiernahrungsindustrie. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n Mitarbeiter/in für: Personalwesen und Customer Service (m/w/d) mindestens € 2.060,00 brutto auf Vollzeitbasis Instandhaltung (m/w/d) mindestens € 2.171,00 brutto auf Vollzeitbasis Verpackung (m/w/d) Voll- und Teilzeit möglich, ca. € 1.800,00 brutto auf Vollzeitbasis Reinigung Produktion (m/w/d) Geringfügig Samstag € 433,42 Bruttomonatslohn Kontakt: Herr Andreas Almer andreas.almer@cdfoods.com, Tel. 03174 / 3615-17 C&D Foods Austria Ges.m.b.H. 8190 Birkfeld, Gschaid 156

RkJQdWJsaXNoZXIy NDA0ODA=