Obersteirische Rundschau, 4./5. Mai 2022, Ausgabe Mürztal-Waldheimat

Seite 11 4./5. Mai 2022 LOKALES www.rundschau-medien.at Ein kreatives Zentrum der anderen Art Krieglach. Das Angebot im „Anders Art Kreativzentrum“ reicht von Lebensmitteln über Kunst und Kunsthandwerk bis hin zuWorkshops. Als „Besonderheitenladen“ bezeichnet Elke Wihsounig das von ihr betriebene „Anders Art Kreativzentrum“ in der Grazer Straße 18 in Krieglach. Neben ausgesuchten Lebensmitteln umfasst das vielfältige Sortiment auch Kunstwerke aus dem Bereich der Malerei und Fotografie sowie Kunsthandwerk verschiedenster Urheber. „Hinter jedem einzelnen Werk steckt eine eigene Geschichte“, sagt Elke Wihsounig, die sich auch selbst intensiv mit Malerei beschäftigt. Auch eine Kunstgalerie ist im „Anders Art Kreativzentrum“ beheimatet. Wer Interesse daran hat, seine Werke im Geschäft auszustellen, kann sich gerne bei der Inhaberin melden. Darüber hinaus dienen die Räumlichkeiten auch immer wieder als Veranstaltungsort für diverseWorkshops und Vorträge, auch dafür kann der Standort bei Bedarf gerne angemietet werden. Als nächster Event im „Anders Art Kreativzentrum“ steht am Freitag, dem 6. Mai, ein Autorentag auf dem Programm. Jeder Interessierte ist herzlich dazu eingeladen. Ein gelungener Mix aus Lebensmitteln, Kunst und Kunsthandwerk. Foto: KK Grazer Straße 18, 8670 Krieglach Tel. 0660/7613669 www.anders-art-krieglach.at Öffnungszeiten: Mi, Do, Fr: 9-12.30 u. 15-18 Uhr Mei Ort Elke Wihsounig betätigt sich auch selbst künstlerisch. Foto: Königshofer Kapfenberg. Am Dienstag, dem 17. Mai, findet im KUlturZentrum Kapfenberg die feierliche Verleihung des Kulturnachwuchspreises an Eva Moreno statt. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr, der Eintritt ist frei. Schon als Vierjährige begann die Preisträgerin ihren Unterricht an der Musikschule Kapfenberg. Parallel zu ihrem Abschluss imFach Jazz-Klavier bei Werner Radzik nahm sie auch Gesangsunterricht bei Gregor Bischops. Bereits im Alter von 13 Jahren entstanden erste musikalische Projekte, 2017 wurde Eva Moreno in die Marianne-Mendt-Jazz-Nachwuchsförderung aufgenommen. Ihre Band, die Eva Moreno Group, existiert seit 2013, daneben ist sie in zahlreiche weitereMusikprojekte involviert. Derzeit studiert die umtriebige Künstlerin Instrumental- und Gesangspädagogik in Wien und ist als freischaffende Musikerin und Gesangslehrerin tätig. Kulturpreis für Eva Moreno Am 17. Mai wird Eva Moreno in Kapfenberg mit dem Kulturnachwuchspreis gewürdigt. Foto: Novak Saugrillen bei der Feuerwehr Kindberg. Am Samstag, dem 14. Mai, lädt die Freiwillige Feuerwehr Kindberg-Stadt zum großen Saugrillen beim Rüst- haus. Die Veranstaltung beginnt um 12 Uhr mit dem Mittagessen, anschließend steht musikalische Unterhaltung durch die Goaßsteigbuam und die Fürstenauf demProgramm. Um 16.30 Uhr findet ein Wettbewerb im Lkw-Ziehen statt, außerdem warten ein großer Glückshafen sowie ein Kinderprogramm mit Hüpfburg und Zauberer auf die Besucher. Als Eintritt gilt eine freiwillige Spende, der Reinerlös wird für die Anschaffung neuer Gerätschaften verwendet. Kommandant Christian Deschmann (re.) und sein Stellvertreter Michael Fraiss mit dem Star der Veranstaltung – der Grillsau. Foto: Gebeshuber

RkJQdWJsaXNoZXIy NDA0ODA=