Obersteirische Rundschau, 4./5. Mai 2022, Ausgabe Bruck an der Mur

Seite 17 4./5. Mai 2022 LOKALES www.rundschau-medien.at Tag der Wirtschaft an der HTL Kapfenberg. Nach zweijähriger pandemiebedingter Zwangspause konnte heuer an der HTL Kapfenberg wieder ein „Tag der Wirtschaft“ stattfinden. Bei der mittlerweile sechsten Auflage der Veranstaltung präsentierten sich 36 Unternehmen, deren Vertreter die SchülerInnen über ihre jeweiligen Branchen und die damit verbundenen beruflichen Möglichkeiten informierten. Moderiert wurde die Veranstaltung von Brigitte Hirner, als Gastreferenten konnte Organisator Karl Engelbogen gemeinsam mit den beiden Abteilungsvorständen Wolfgang Czernin und Helfried Komatz diesmal VoestalpineVorstand Gerhard Gerstmayr begrüßen. Karl Engelbogen, Wolfang Czernin, Gerhard Gerstmayr, Brigitte Hirner und Helfried Komatz (v. li.) beim Tag der Wirtschaft an der HTL Kapfenberg. Foto: Pichler dass wir 32 Jahre lang nur einen Chef hatten. Und wir konnten uns immer auf dich verlassen“, so die Spitaler Amtsleiterin Anita Hirschler. Die ehemalige Bezirkshauptfrau Gabriele Budiman betonte neben der guten Zusammenarbeit vor allem den Einsatz Reisingers im SHV, dem er jahrelang als Obmann vorsaß. „Vor allem hast du immer über deine Gemeindegrenze hinaus gedacht und gearbeitet“, so Budiman. „Als ich bei den SPÖ-Frauen nach politischen Vorbildern gefragt wurde und alle auf eine starke und erfolgreiche Frau als Antwort warteten, sagte ich Reinhard Reisinger“, erzählte Maria Fischer. „Reinhard, du bist nicht nur ein Vorbild für Maria, sondern für ganz viele“, ergänzte der Brucker Nationalratsabgeordnete und SPÖBezirksparteivorsitzende Jörg Leichtfried, „In der Politik gibt es welche, die auf sich schauen und welche, die wirklich auf die Leute schauen. Und du warst eindeutig zweiteres.“ Bildung als Herzensprojekt. „Ich kann mich wirklich nicht erinnern, dass ich in den ganzen 32 Jahren einmal wirklich krank war, heute bin ich es leider“, sagte ein sichtlich angeschlagener Reinhard Reisinger zum Beginn seiner Abschlussrede. „An die Gespräche mit Karlheinz Vollmann kann ich mich auch noch gut erinnern. ,Wos wü der eigentlich von mir, Gemeindekassier Helfried Hirsch, der neue Vizebürgermeister Marcel Skerget, Reinhard Reisinger und die neue Bürgermeisterin Maria Fischer (v. li.). Foto: PA ich bin ja erst 26‘, dachte ich mir damals“, erzählte Reisinger schmunzelnd. „Es waren zahlreiche Projekte, die ich in meiner Zeit als Bürgermeister umsetzen konnte. Besonders wichtig war mir immer die Bildung. Enorm gerührt war ich zuletzt bei den Abschiedsbesuchen in der Volksschule und im Kindergarten“, so Reisinger, der vor allem seiner Familie für das Verständnis dankte. „Und auch wenn ich jetzt in Mürz wohne, ein Spitaler werde ich immer bleiben!“ Großer Applaus. Unter stehender Ovation wurde Reisinger mit Tränen in den Augen von seinen Wegbegleitern, Ehrengästen, Freunden und der Familie beklatscht und beglückwünscht. Zum Abschluss erhielt der Langzeitbürgermeister eine Ehrung und ein Geschenk seitens der Gemeinde. „Du hast bereits unzählige Auszeichnungen erhalten, und bevor wir dir nun einen Ring oder eine andere Ehrung umhängen, haben wir uns für etwas entschieden, mit dem du als begeisterter Wanderer hoffentlich mehr Freude haben wirst“, sagte der neueVizeMarcel Skerget. Als Dank gab es für Reisinger eine geführteWanderung auf denGroßglockner und eine dazu passende Sportuhr. Außerdem wird der geplante Wohnbau im Ortszentrum die Anschrift „Reinhard-ReisingerPlatz“ tragen. ich immer bleiben“ Vorteile von VERTIBEET Nicht nur für Balkon und Terrasse. Auch für Freiflächen als Gartenersatz! • Geringer Platzbedarf • 3- bis 5-stöckige Trogausbildung • 3- bis 5-fache Anbaufläche • Einseitig einhängbare Tröge – für Balkone • Beidseitig einhängbare Tröge – für Terrassen • 75 cm / 100 cm / 125 cm • Einfacher Standortwechsel. Out- & Indoor • Oberfläche: Edelstahl oder feuerverzinkt • Ergiebige Ausbeute – mehrmalige Ernte • Preiswert, langlebig & nachhaltig Tragösser Str. 111, 8600 Bruck/Mur Tel. 03862/59649-0 www.metallbau-papst.at Gesund leben mit Erhältlich direkt ab Werk in der Tragösser Straße oder im Onlineshop unter www.vertibeet.at Das ideale Muttertagsgeschenk! ab € 385,-

RkJQdWJsaXNoZXIy NDA0ODA=